EINFACH. FREI

    Wir verwandeln dein Fahrzeug in ein flexibles zu Hause für unterwegs.

 

Besuch uns

carcamp.ch

Stationsstrasse 5

8335 Hittnau

 

 +41 78 261 25 61

 

Öffnungszeiten Showroom

 

Am Freitag 16. Juli bleibt der Showroom geschlossen.

 

 

 

Montag geschlossen

 

Mittwoch 14:00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag     10.00 Uhr bis 15:00 Uhr

Samstag  10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Andere Termine nach Absprache

 

Bürozeiten

 

DI bis FR  10:00Uhr bis 17:00Uhr

SA             10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Werkstatt-Termine  DI bis FR nach Absprache

+41 78 261 25 61

max.pfaendler@carcamp.ch

 

 

 

Wichtige Info
Der Kanton Zürich hat sich entschieden, in den Geschäften ab Donnerstag, 27. August eine Maskenpflicht zum Schutz von Covid-19-Viren einzuführen. Selbstverständlich setzen wir die verordneten Massnahmen in unserem Geschäft um.

Gerne beraten wir dich weiterhin in gewohnter carcamp Qualität, dass sich der Besuch bei uns trotz Maske so angenehm wie möglich gestaltet.

 

 

Wir freuen uns auf dich! Happy outdoor life!

                                                  Yannick & Mäx

 

 

 

 


Kontaktformular

Danke für dein Interesse an unseren Angeboten. Schreib uns eine Nachricht oder ruf uns an, wir werden uns umgehend bei dir melden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Neu organisieren wir auch Abenteuer-Reisen mit Dachzelten für das südliche Afrika und Australien.

Manuela unterbreitet dir gerne ein Angebot  nach deinen Wünschen.

Muss leider warten......

 
Eines Tages wirst du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die du immer wolltest. Tu sie jetzt.

                                                                                                                                                                               Paulo Coelho