PORTABLE POWER STATIONS

SELECT YETI LITHIUM  SERIES

Unsere Top Angebote für die Lithium Powerstations

Neuheit Goal Zero Yeti 500X

Goal Zero Yeti 500X Lithium ist sofort lieferbar

Die perfekte Powerstation für dein Reisefahrzeug

Mit der portablen Yeti 500X wird deine Kompressor-Kühlbox für 3 Tage mit Strom versorgt und wenn du länger autark unterwegs bist, kannst du ein Solar Panel Nomad 50 oder 100 anschliessen und beim fahren wird die Powerstation  über einen Car-12 Volt Adapter ( Zubehör )geladen. Ob zum Reisen oder für dein Outdoor Life, der perfekte Energiespeicher.

 

Die Goal Zero Yeti 500X hat verschiedene Ausgänge, von USB-A, USB-C PD (60 W), 12 V (120 W geregelt) bis zu 230 Volt (300 W). Sie versorgen Lampen, Werkzeuge, Kühlboxen, Laptops, Smartphones und andere Geräte mit dem Vorteil einer mobilen Steckdose. Mit einer Akku-Kapazität von 505 Wh kann ein durchschnittlicher Laptop beispielsweise bis zu 8 Mal aufgeladen werden. Natürlich können die verschiedenen Ausgänge gleichzeitig verwendet werden.

 

Die Yeti 500X kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden. Natürlich können Sie die Yeti 500X über eine Steckdose aufladen (in 4 Stunden mit dem mitgelieferten Ladegerät). Aber die Yeti 500X kann auch in Kombination mit Solarpaneelen aufgeladen werden. Der integrierte MPPT- (Maximum Power Point Tracker) Laderegler sorgt für einen möglichst effizienten Ladevorgang. Der Boulder 200 lädt die Yeti 500X in durchschnittlich 6 Stunden vollständig auf. Auch über das 12 V-Zigarettenladegerät im Auto kann die Yeti 500X mit dem Goal Zero 12V-Ladekabel aufgeladen werden.

 

Jetzt deine neue Power Station Yeti 500X bestellen :

Neu Goal Zero Yeti 500X Lithium

 

 

Sofort lieferbar

 

 

 

Die Goal Zero Yeti 500X Portable Power Station ist eine der leichtesten tragbaren Power Stations auf dem Markt, mit 505Wh Kapazität in einem ultra-tragbaren und kompakten Design. Das Gerät verfügt über eine Lithium-Batterie (Li-Ionen-NMC) und wiegt nur 5,85 Kg. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell hat der Yeti 500X 20 % mehr Kapazität und ist auch noch 20% kleiner, hat aber zusätzliche Lademöglichkeiten, wie USB-C PD.

 

 

 

Die Yeti 500X ist meist komplette, tragbare Power Station in ihrem Segment. Sie können die Yeti 500X mit einem Solarpaneel (maximal 120 W) kombinieren, und so ein leistungsstarkes, unabhängiges Energiesystem bilden, ideal für die Stromversorgung elektronischer Geräte mit einer Leistung bis zu 300 W (600W Spitzenbelastung).

 

 

 

Die Goal Zero Yeti 500X hat verschiedene Ausgänge, von USB-A, USB-C PD (60 W), 12 V (120 W geregelt) bis zu 230 Volt (300 W). Sie versorgen Lampen, Werkzeuge, Kühlboxen, Laptops, Smartphones und andere Geräte mit dem Vorteil einer mobilen Steckdose. Mit einer ordentlichen Akku-Kapazität von 505 Wh kann ein durchschnittlicher Laptop beispielsweise bis zu 8 Mal aufgeladen werden. Natürlich können die verschiedenen Ausgänge gleichzeitig verwendet werden. Die Yeti 500X funktioniert leise und geruchslos.

 

 

 

Die Yeti 500X kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden. Natürlich können Sie die Yeti 500X über eine Steckdose aufladen (in 4 Stunden mit dem mitgelieferten Ladegerät). Aber die Yeti 500X kann auch in Kombination mit Solarpaneelen aufgeladen werden. Der integrierte MPPT- (Maximum Power Point Tracker) Laderegler sorgt für einen möglichst effizienten Ladevorgang. Der Boulder 200 lädt die Yeti 500X in durchschnittlich 6 Stunden vollständig auf. Auch über das 12 V-Zigarettenladegerät im Auto kann die Yeti 500X mit dem Goal Zero 12V-Ladekabel aufgeladen werden.

 

 

 

Die Yeti 500X ist auf der Vorderseite mit einem verständlichen Display ausgestattet. Hierauf können Sie den Input und den Output in Watt, Volt und Ampere beobachten. Das Display gibt auch deutlich den Ladestatus des Akkus an, zusammen mit einem Timer, der auf verschiedene Arten verwendet werden kann. Beispielsweise um anzugeben, wieviele Stunden oder Minuten es noch dauert, bis der Akku vollständig geladen ist, oder wie lange der Yeti das angeschlossene Gerät noch mit Strom versorgen kann. Mit den praktischen Tasten über dem Display können Sie dies genau einstellen.

 

 

 

An der Oberseite der Yeti 500X befindet sich ein solider Handgriff in einer auffallenden Farbe. So können Sie die Yeti (auch dank des geringen Gewichts) sehr leicht mit einer Hand hochheben.

 

Technische Daten

Marke Goal Zero

Abmessungen 19 x 28,5 x 14,7 cm.

Gewicht 5,8 kg

Material Kunststoff

Akku Bauart Li-ion NMC

Akkukapazität in Wh 505 Wh

Ausgang USB 2 x USB-A port: (2x) 5V, up to 2,4 A (12 W max), reguliert

1 x USB-C port: 5V - 12V, up to 3A (18 W max), reguliert

1 x USB-C PD port: 5V - 20V, up to 3A (60W max), reguliert (input/output)

Ausgang DC 12 V Car port: 12 V, up to 10A (120 W max), reguliert

12 V port 6 mm: 12 V, up to 10A (120 W max)

Ausgang 220 V 1 x 230 V AC: 50 Hz, 0,5 A (300 W max, 600 W Spitzenbelastung)

Eingang USB 1 x USB-C PD port: 5V - 20V, up to 3A (60W max), reguliert

Eingang DC 1 x 8mm port:13 V - 22 V up to 10A (120 W max)

(Spritz)wasserdicht Nein

Überladungsschutz Ja

Ladeanzeige Ja

Ladezeit über USB Via USB-C: 8 - 9 Std.

Ladezeit über AC Via AC adapter: 4 Std.

 

 

CHF 969.00

  • 8 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Goal Zero Yeti 1000X jetzt vorbestellen auf Dezember

Mit der Yeti Lithium  kannst du von der Kaffeemaschine bis zum Heizofen alles mit auf die Reise nehmen.

Goal Zero Yeti 1000X Lithium Portable Power Station (EU-version)

 

Produktbeschreibung

 

Die Goal Zero Yeti 1000X Portable Power Station ist der Nachfolger des Yeti 1000 Lithium. Eine kompakte (387 x 259 x 263 mm) und sehr komplette Power Station, womit praktisch jedes Elektrogerät betrieben werden kann. Das handliche Format des Yetis sorgt für optimale Benutzerfreundlichkeit im Urlaub oder als Notfallversorgung zu Hause. Mit der Akkukapazität von 983 Wh kann der Yeti 1000X alle Elektrogeräte mit einer Leistung bis zu 1500 W betreiben oder aufladen. Mit den verschiedenen Ausgängen, von 5 V USB bis zu 230 V AC, können zum Beispiel Kühlboxen, Beleuchtung, Elektrowerkzeuge, Laptops und Smartphones betrieben werden.

 

Der Yeti 1000X kann auf verschiedene Weisen aufgeladen werden. Über die Steckdose (in 25 Stunden mit dem mitgelieferten Adapter) oder an der Kfz-Buchse mit dem Goal Zero 12-V-Ladekabel im Auto. (siehe passendes Zubehör). Ebenfalls kann der Yeti 1000X über Solarmodule aufgeladen werden. Auf diese Weise haben Sie ein leistungsfähiges, autarkes Energiesystem, womit die Ladezeit des Yeti 1000 auf ca. 4 Stunden beschränkt werden kann. Hinweis: Bei Verwendung des 8-mm-Eingangs können maximal 120 W angeschlossen werden.

 

Darüber hinaus hat Goal Zero Zubehör entwickelt, wie das Yeti Link Car Charging Kit und den Yeti-Tank + Yeti Link, um den Yeti noch weiter zu optimieren. Mit dem Goal Zero Yeti Link Car Charging Kit können Sie den Yeti Lithium (1000 oder größer) über die Lichtmaschine in Ihrem Fahrzeug aufladen. Mit Ladeströmen von 25A bis zu 50A (300W - 750W) wird eine schnelle Aufladung gewährleistet, sodass der Yeti Lithium innerhalb weniger Stunden (ca. 2,5 Std.) wieder vollständig aufgeladen ist. Der Yeti-Tank + Yeti-Link kann sicherstellen, dass die Kapazität noch weiter erhöht werden kann. Die Yeti-Tankerweiterungsbatterie enthält eine AGM-Batterie mit einer Kapazität von 1200 Wh (100 Ah). Jede Yeti Tank AGM-Batterie erweitert Ihr System daher mit 1,2 kWh.

 

Die Goal Zero Yeti 1000X Lithium Power Station ist ausgestattet mit einem hellen und deutlichen Display an der Vorderseite. Hierauf können Sie den Eingang und Ausgang in Watt, Volt und Ampère überprüfen. Ebenfalls zeigt das Display ganz deutlich den Ladestatus des Akkus an, zusammen mit einem Timer der auf verschiedene Weisen benutzt werden kann. Um anzuzeigen wieviel Stunden oder Minuten es noch dauert um den Akku komplett aufzuladen (an der Steckdose oder über Solarmodule) oder wie lange der Yeti das angeschlossene Gerät noch betreiben kann. Mit den praktischen Tasten über dem Display können Sie dies genau einstellen.

 

Der Yeti 1000X bietet genügend Leistung und Kapazität, um die für Ihnen wichtigen Geräte mit Energie zu versorgen.

 

Technische Daten

Marke Goal Zero

Abmessungen 387 x 259 x 250 mm

Gewicht 14,4 kg

Material Kunststoff

Akku Bauart Li-ion NMC

Akkukapazität in Wh 983 Wh

Ausgang USB 2 x 2.4A USB-A

60W USB-C PD Port (input/output)

18W USB-C

Ausgang DC 6mm 12V Ports

12V Car Port

12V Power Pole Port

Ausgang 220 V 1 x AC 230 V, 5 A

total max. 1500 W continuous load

total max. 3500 W peak load

 

International 50 Hz pure sine wave.

Eingang USB 1 x 60W USB-C PD Port

Eingang DC 2 x Charge Port 8 mm (max. 2 x 120 W) (14V-50V)

1 x Anderson Power Pole (1 x 300 W) (14V-50V)

1 x 60W USB-C PD Port

(Spritz)wasserdicht Nein

Überladungsschutz Ja

Ladeanzeige Ja

Optimale Betriebstemperatur 0°- 40° C

Ladezeit über AC 25 Std.

 

CHF 1 790.00

  • 20 kg
  • Anfrage Lieferzeit1

Goal Zero Yeti 1500X jetzt lieferbar

Goal Zero Yeti 1500X Lithium Portable Power Station (EU-version)

 

Produktbeschreibung

 

Die Goal Zero Yeti 1500X Portable Power Station ist der Nachfolger des Yeti 1400 Lithium. Eine kompakte (387 x 259 x 263 mm) und sehr komplette Power Station, womit praktisch jedes Elektrogerät betrieben werden kann. Der Yeti 1500X ist ausgestattet mit einer WLAN-Funktion, damit der Yeti über Ihren WLAN-Router ferngesteuert werden kann. Schalten Sie die Anschlüsse ein oder aus, überprüfen Sie den Akkuladestand und aktualisieren Sie sogar die Firmware des Yeti mit dem ausgewählten Gerät.

 

Mit der Akkukapazität von 1516 Wh kann der Yeti 1500X alle Elektrogeräte mit einer Leistung bis zu 2000 W betreiben oder aufladen. Mit den verschiedenen Ausgängen, von 5 V USB bis zu 230 V AC, können zum Beispiel Kühlboxen und kleine Kühlschränke, Beleuchtung, elektrische (Camping-) Kochfelder, Elektrowerkzeuge, Laptops und Smartphones betrieben werden. Es ist möglich, die verschiedenen Ausgänge gleichzeitig zu benutzen. Der Yeti arbeitet geräuschlos und brennstofffrei und ist dadurch besonders geeignet für im und um das Haus.

 

Der Yeti 1500X kann auf verschiedene Weisen aufgeladen werden. Über die Steckdose (in 12,5 Stunden mit dem mitgelieferten Adapter) oder an der Kfz-Buchse mit dem Goal Zero 12-V-Ladekabel im Auto. (siehe passendes Zubehör). Ebenfalls kann der Yeti 1500X über Solarmodule aufgeladen werden. Der integrierte MPPT-Laderegler (Maximum Power Point Tracker) sorgt für den effizientesten Ladevorgang.

 

Darüber hinaus hat Goal Zero Zubehör entwickelt, wie das Yeti Link Car Charging Kit und den Yeti-Tank + Yeti Link, um den Yeti noch weiter zu optimieren. Mit dem Goal Zero Yeti Link Car Charging Kit können Sie den Yeti Lithium (1000 oder größer) über die Lichtmaschine in Ihrem Fahrzeug aufladen. Mit Ladeströmen von 25A bis zu 50A (300W - 750W) wird eine schnelle Aufladung gewährleistet, sodass der Yeti Lithium innerhalb weniger Stunden (ca. 2,5 Std.) wieder vollständig aufgeladen ist. Der Yeti-Tank + Yeti-Link kann sicherstellen, dass die Kapazität noch weiter erhöht werden kann. Die Yeti-Tankerweiterungsbatterie enthält eine AGM-Batterie mit einer Kapazität von 1200 Wh (100 Ah). Jede Yeti Tank AGM-Batterie erweitert Ihr System daher mit 1,2 kWh.

 

Die Goal Zero Yeti 1500X Lithium Power Station ist ausgestattet mit einem hellen und deutlichen Display an der Vorderseite. Hierauf können Sie den Eingang und Ausgang in Watt, Volt und Ampère überprüfen. Ebenfalls zeigt das Display ganz deutlich den Ladestatus des Akkus an, zusammen mit einem Timer der auf verschiedene Weisen benutzt werden kann. Um anzuzeigen wieviel Stunden oder Minuten es noch dauert um den Akku komplett aufzuladen (an der Steckdose oder über Solarmodule) oder wie lange der Yeti das angeschlossene Gerät noch betreiben kann. Mit den praktischen Tasten über dem Display können Sie dies genau einstellen.

 

Der Yeti 1500X bietet genügend Leistung und Kapazität, um die für Ihnen wichtigen Geräte mit Energie zu versorgen.

 

 

Technische Daten

Marke Goal Zero

Abmessungen 387 x 259 x 263 mm

Gewicht 20,7 kg

Material Kunststoff

Akku Bauart Li-ion NMC

Akkukapazität in Wh 1516 Wh

Ausgang USB 2 x 2.4A USB-A

60W USB-C PD Port (input/output)

18W USB-C

Ausgang DC 6mm 12V Ports

12V Car Port

12V Power Pole Port

Ausgang 220 V 1 x AC 230 V, 5 A

total max. 2000 W continuous load

total max. 3500 W peak load

 

International 50 Hz pure sine wave.

Eingang USB 1 x 60W USB-C PD Port

Eingang DC 2 x Charge Port 8 mm (max. 2 x 120 W) (14V-50V)

1 x Anderson Power Pole (1 x 300 W) (14V-50V)

1 x 60W USB-C PD Port

(Spritz)wasserdicht Nein

Überladungsschutz Ja

Ladeanzeige Ja

Optimale Betriebstemperatur 0°- 40° C

Ladezeit über AC 12,5 Std.

 

CHF 2 490.00

  • 20 kg
  • Anfrage Lieferzeit1

Erweiterungsmodul Yeti Link Car Charging Kit

 

Kit für den Anschluss an die Autobatterie, Dual Batteriesysteme war gestern.

Du kannst die Powerstation immer noch portabel verwenden.

Gerne beraten wir dich und zeigen dir den Yeti Car Link an unseren Fahrzeugen.

Wir führen auch gerne die Montage aus.

Erweiterungsmodul Yeti Link Car Charging Kit

Er

  • Kit für den Anschluss an Autobatterie
  • Kompatibel mit den Yeti 1000, 1400, oder 3000 Lithium
  • Kann verwendet werden, um die Yetis im Auto aufzuladen
  • "Tank Mode" oder "Car Mode" wählbar
  • Solar-Port: 14 - 22 V DC Eingangsspannung, Max. 150 W / 10 A
  • Externer Batterie Anschluss: 65 A Ladekontroller

weiterungsmodul Yeti Link Car Charging Kit

CHF 599.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1