AUTARK REISEN

 

Aber unterwegs braucht man mehr als ein Dachzelt - das richtige Equipment darf nicht fehlen.

 

Basis-Ausstattung zum Reisen

Wenn du gerne Autark unterwegs sein möchtest, kommst du um eine solide Basis-Austattung nicht herum. Für uns sind die schönsten Stell oder Campingplätze dort,

wo es keine Steckdose gibt und keine grossen Wohnmobile stehen.

 

Wir sagen dir, was unserer Meinung nach nicht fehlen darf :

Portable Energiespeicher, für Handy, Kamera, Laptop, Licht und Kompressor-Kühlbox.

ARKPAK 730

Energiestation

 

Diese intelligente Batteriebox lädt die Batterien ab 230V oder 12V mit bis zu 7A. Dies bringt den ArkPak 730 dazu alle Ihre Geräte unterwegs mit 5V (USB), 12V und 230V zu laden und zu betreiben.

1. 240V Netzstrom, Ladegerät inklusiv

2. via 12 Volt Anschluss am Zigarettenanzünder im Fahrzeug, 3. Solar Panel

4. durch den Anderson Stecker mit Hochstrom ab Alternator

Der integrierte 300 Watt Wechselrichter liefert 230VAC überall wo auch der Arkpack steht


                Goal Zero YETI 400

Portable Plug-and Play Energie mit einer Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Ausgestattet ist das Hochleistungs-Akku Kit, Goal Zero Yeti 400 mit integriertem Solarladeregler, Digitalanzeige und echtem Sinus-Wechselrichter. Ideal für den Einsatz beim Camping, Zelten oder im Gartenhäuschen, bietet es ganze 400Wh Speicherkapazität. Unterwegs werden Verbraucher wahlweise über USB, 12V DC und 220V AC Anschluß versorgt


Goal Zero Nomad 100 faltbares Solarmodul

 

Das Nomad 100 ist mit seinen 100Wp Leistung, das größte derzeit erhältliche faltbare Solarmodul von Goal Zero. 

Um das kleinst mögliche Packmaß in dieser Leistungsklasse zu erhalten, ist das Nomad 100 die beste Wahl. Wir empfehlen das Nomad 100 in Kombination mit den Yeti 400 und Yeti 1250 Akkus.


Kompressor Kühlboxen, dass deine Lebensmittel frisch und die Getränke kühl bleiben.

KÜHLBOX ENGEL MD 45 FCP COMBI

Kompressor - Kühlbox Engel MD 45 FCP Combi 

Die MD 45 FCP besitzt ein Kühl-(22 Liter) und ein Gefrierabteil (17 Liter), die mit einer isolierenden Trennwand verbunden sind. 

Hierbei wird die Temperatur für das Tiefkühlfach vorgewählt (0°C bis -15°C), während das Normalkühlfach über einen internen Ventilator (thermostatgesteuert) auf ca. 5°C gebracht wird. Alternativ kann die Temperatur ohne Trennwand für das gesamte Abteil eingestellt werden, hier sind bis -10°C Kälte möglich. 


Campingmöbel mit kleinem Packmass, dass noch Platz für Sportausrüstung da ist.

 

     Front Runner Expander Stuhl

 

Das ausziehbare Front Runner Expander Campingstuhl Design erlaubt es den Stuhl ultrakompakt zu verpacken und damit noch einfacher zu transportieren. 

Reisen mit Stühlen ist immer schwierig- ihrer Größe wegen. Komfort ist das erste was wegfällt, wenn ein Fahrzeug überladen wird. Stehen ist aber keine Option - und deshalb gibt es jetzt den Front Runner Expander Stuhl. 


                  Oztent Falttisch

 

Der neue Doppel-Falttisch von Oztent besticht durch sein kompaktes Packmass bei doch komfortabler Tischfläche.

- Tischplatten in Alu

- sicherer Stand dank schrägen Füssen

- Masse: 120Lx60Bx710Hcm

- Packmass: 62x42x11cm

- Gewicht: 7.5 kg


                 Kitchen in the Box

 

Deine Küche in einer einzigen Box verstaut. Immer und überall einsatzbereit. Leichte Bauweise, handliche Größe. Das ist unsere Kitchen in the Box. Die kompakte Küche in der Alukiste.

Dank der voll ausgestatteten Kitchen in the Box musst du auch unterwegs auf nichts verzichten.

Die Kitchen in the Box im Aluminiumdesign ist schnell ein- und auszubauen, du kannst sie in jedem beliebigen Fahrzeug verwenden. Ob Geländewagen, Van oder Mini, durch ihre kompakte Größe (60x40x40cm) passt die Box in jeden Kofferraum.


Für den umweltbewußten Camper

Cactus Reise-Klapptoilette Cactus

Ist die optimale Lösung für den umweltbewußten Camper. Nachdem man die Toilette auf einem festem Untergrund positioniert hat. ist sie wie unten beschrieben zu benutzen. Die Cactus Trockentoilette ist einfach in der Handhabung und äußerst umweltfreundlich. da weder Wassser noch Sanitär-Chemikalien benötigt werden. Der in der Toilette hängende Beutel ist gebrauchsfertig. sobald eine Portion des Nässepuffers hineingestreut wurde. Nach der Benutzung verschließt man den Beutel durch einen festen Druck auf den Toilettendeckel. ein geräuschvolles Knacken signalisiert. dass der Beutel 100 % verschlossen ist.


 

Für Fragen zu den Produkten stehen wir  gerne zur Verfügung. Gerne unterbreiten wir dir ein Angebot

für deine Bedürfnisse, so das du unabhängig unterwegs sein kannst.